Datenschutzerklärung

 

Informationen zur Verwendung Ihrer Daten

 

Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

 

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

 

Erdklotztheater Lautersheim e.V.

Göllheimer Str. 20

67308 Lautersheim


Vertreten durch:
Markus Salzmann  (1. Vorsitzender)

Kontakt:
E-Mail: erdklotztheater@myquix.de

 

 

 

Arten der verarbeiteten Daten
 

- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).

- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

 

 

 

Zweck der Verarbeitung
 

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.

 

 

 

Dauer der Datenspeicherung
 

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

 

 

 

Rechte der betroffenen Personen
 

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht bzw. geschwärzt oder andersweitig unkenntlich gemacht werden (Fotografien) , bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

 

 

Beschwerderecht
 

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde entweder an den eingangs genannten Verantwortlichen oder aber an eine zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:
 

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Rheinland-Pfalz

Hintere Bleiche

34 55116 Mainz

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Diese Seite wird gewartet von Philipp Salzmann - Lautersheim